Direkt zum Seiteninhalt

Qualifizierte Fernsignatur (QES) nach eIDAS

Die eIDAS-Verordnung bietet die Möglichkeit der sogenannten Fernsignatur, die bisher in Deutschland nicht möglich war.
Bei der Fernsignatur wird eine qualifizierte elektronische Signatur nicht mehr mit einer Signaturkarte erstellt,
sondern von einem qualifizierten Vertrauensdiensteanbieter im Auftrag der unterzeichnenden Person.

Der Vorteil des Verfahrens liegt darin, dass keine zusätzliche technische Ausstattung (Signaturkarte, Lesegerät)
für das Erstellen einer qualifizierten elektronischen Signatur benötigt wird.
Die unterzeichnende Person muss dafür gegenüber dem Vertrauensdiensteanbieter ihre Identität sicher nachweisen.
Bevor die Fernsignatur erzeugt werden kann, muss die unterzeichnende Person ihre Identität gegenüber dem
Vertrauensdiensteanbieter sicher nachweisen.



Die X-Sign GmbH bietet seinen Kunden auch die Möglichkeit,

vor Ort Termine zB. in Ihrer Firma... zu vereinbaren
und sich von einem Mitarbeiter für die qualifizierte
elektronische Signatur (QES) identifizieren zu lassen.











+49 (0) 7822- 43 35 180
+49 (0) 7822- 43 35 182 (fax)

 info@x-sign-gmbh.de

X-Sign GmbH
Bahnhofweg 1-3
77975 Ringsheim
Germany
Zurück zum Seiteninhalt